CONVAR184

Elisabeth Arztmann wurde 1964 in Innsbruck geboren, wuchs in Jenbach/Tirol auf, maturierte 1983 in Schwaz und absolvierte anschließend die Ausbildung zur Logopädin in Innsbruck. Anschließend folgte eine Anstellung als Logopädin an der Univ.-Klinik für Neurologie. 1988 übersiedelte Elisabeth Arztmann nach Bischofshofen. Ihr Sohn Michael wurde 1988, ihre Tochter Lea 1992 geboren. Die freiberufliche Tätigkeit startete 1989 in Bischofshofen, 2003 erfolgte die Übersiedelung nach St.Johann, sowohl privat als auch mit der Praxis.


Weiter führende Fort-und Ausbildungen: Geführte Interaktion nach H.Sonderegger in Anlehnung an das Affolter-Konzept Craniosacraltherapie und Viszerale Manipulation.




© Elisabeth Arztmann-Spiegl 2014