Willkommen auf der Seite der Logopädischen Praxis von Frau Elisabeth Arztmann-Spiegl in St. Johann im Pongau.

Bei Interesse lesen Sie sich bitte die Informationen zu den jeweiligen Bereichen [PDF] durch und kontaktieren Sie mich telefonisch unter  +43 699 102 33 188, per Email unter arztmann@sbg.at oder über das Kontakformular im Menüpunkt “Kontakt”. 


Wann kann eine LogopädIn helfen?

SPRACHE

Unsere Sprache entsteht im Kopf . Wir verstehen, wir wollen kommunizieren und wir wissen, nach welchen Regeln wir die Wörter, die uns zur Verfügung stehen, gebrauchen müssen.

SPRECHEN

Sprechen ist die Ausführung unserer Sprache. Die Worte müssen geformt, also artikuliert werden. Allein 120 Muskelgruppen werden dabei koordiniert.

SCHLUCKEN

Die Muskeln, welche das Sprechen ermöglichen, benützen wir auch beim Schlucken. Etwa 2000-mal schluckt ein Mensch pro Tag.

STIMME

Die Stimme ist ein wichtiges Merkmal des Menschen. Jede Stimme ist einzigartig, mit ihr wirken wir auf unsere Umwelt. Viele Erwachsene benötigen ihre Stimme zum Erwerb des Lebensunterhaltes.

KOMMUNIKATION

Kommunikation ist das Ziel der Sprache. Wir sprechen, um uns mitzuteilen und wir hören zu. Zwei oder mehrere Akteure sind an diesem Balanceakt beteiligt. Wir müssen begreifen, welche Informationen der andere braucht um uns zu verstehen und wir müssen auch quasi im Kopf des anderen sitzen, um den Sprecher zu verstehen.


© Elisabeth Arztmann-Spiegl 2014